Telefonnummer

+49 172 320 4444

E-Mail

kontakt@mrcodierer.de

Servicezeiten

Mo-Fr: 14:00-18:00 Uhr

Sehr späte Modelle der E46er Baureihe verfügen über die Möglichkeit Komfort-/Tippblinken zu codieren. Bei Modellen von grob 2003-Ende 2006 besteht die Variante das Lichtschaltzentrum zu Flashen. Bei allen anderen Baujahren ist die Hoffnung jedoch nicht verloren, da bei diesen ein Austausch des Lichtschaltzentrums abhilfe schaffen kann. Ob dein Lichtschaltzentrum flashbar ist oder nicht kannst du mithilfe des folgenden Beitrags herausfinden:

In diesem Fall war das Fahrzeug von 05/2004 und das Lichtschaltzentrum hatte eine SW von 3.6 und war somit flashbar. Der Kunde kam mit seinem Fahrzeug vorbei und so erhielt das Lichtschaltzentrum ein Software Upgrade. Abschließend fanden noch einige Anpassungsarbeiten statt sowie Sonderwünsche bei der Codierung des Lichtschaltzentrums.

Ferner wurden bei dem Fahrzeug noch weitere Funktionen aktiviert wie das Blinken beim auf und zuschließen. Diese Funktionen sind jedoch in einem anderen Steuergerät zu aktivieren.

Empfohlene Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu